Daniel van Geister

Kontaktadresse

Lindhorststraße 233

46242 Bottrop

Daniel van Geister

geboren 30.05.1977 in Bottrop

 

Schulische Ausbildung

  • 1996: Abitur
  • 1997 – 2001: Ausbildung zum Kfz-Mechaniker
  • 2005: Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten & internen Auditor
  • 2012: Studium der Betriebswirtschaft – Abschluss: Betriebswirt (VWA)
  • 2017 – 2020: Weiterbildung zum Verwaltungsfachwirt mit Abschluss

 

Beruflicher Werdegang

  • 2001 – 2007: Fahrzeugwerke LUEG AG (Mechaniker, Verkaufsberater)
  • 2007 – 2008: Qualitätsmanager
  • 2008 – 2013: diverse Tätigkeiten
  • 2013 – 2015: Bundesagentur für Arbeit (Fachassistent)
  • 2016 – heute: Verwaltungsangestellter im gehobenen Dienst – Leistungsgewährer SGB II

 

Ich kandidiere für den Rat der Stadt Bottrop, weil ich die Entwicklung unserer Stadt und des Stadtteils Fuhlenbrock mitgestalten möchte. Ein besonderes Augenmerk möchte ich in der anstehenden Wahlperiode auf den Umbau und die Neugestaltung des Fuhlenbrocker Marktplatzes legen. Ein attraktives Stadtteilzentrum mit Aufenthaltscharakter und zum Nutzen der Bürgerinnen und Bürger sowie der Händlerinnen und Händler soll dabei entstehen.

Weiter möchte ich mich für den Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs einsetzten. Dabei ist es mir wichtig, dass möglichst viele Menschen ermutigt werden, auch den ÖPNV als Fortbewegungsmittel zu nutzen.

Ein weiteres Bestreben meines politischen Engagements ist die zügige Umwandlung der ehemaligen Zeche Prosper Haniel zu einem neuen Wirtschaftsstandort mit modernen und vor allem attraktiven Arbeitsplätzen für Fuhlenbrock und Bottrop.