Tina Keil

Tina Keil

Geburtsdatum

11.08.1986 in Gelsenkirchen, seit 1992 aufgewachsen in Bottrop

 

Ausbildung

Studium der Chemie, Biologie und Mathematik für das Lehramt an Gesamt-, Real- und Hauptschulen an der Universität Duisburg-Essen

 

Beruflicher Werdegang

Referendariat an der Gustav-Heinemann-Realschule in Bottrop

Seit 2015 Lehrerin an der Realschule an der Mühlenstraße in Gelsenkirchen

 

Warum ich kandidiere

Ich trete für die SPD an, weil ich überzeugt bin, dass Bottrop mehr junge Leute im Rat und in den politischen Gremien braucht. Deshalb setze ich mich für ein attraktives Freizeitangebot für Jung und Alt ein. Als Lehrerin liegt mein politischer Schwerpunkt in der Bildungs- und Jugendpolitik. Deshalb bin ich seit 2014 Mitglied des Schulausschusses in Bottrop. Ich engagiere mich für eine gute Schulausstattung, für kleinere Klassen und mehr Lehrpersonal.

Zuhören, mit Menschen ins Gespräch kommen und Lösungen finden sind meine Ansätze für unsere politische Arbeit. Besonders wichtig ist mir dabei Chancengleichheit. Jeder soll die gleichen Stadtbedingungen im Leben haben. Kein Kind zurücklassen – am 13. September alle Stimmen für die SPD!